Baum auf der Straße


Lfd. Nr.:

8

Einsatzdatum:

26.06.2019

Stichwort:

H 01 - Baum auf Straße

Einsatzbeginn:

17:40 Uhr

Einsatzende:

18:30 Uhr

Einsatzort:

Höge

Einsatzkräfte:

8

Weitere

Einsatzkräfte:

keine

Einsatzbericht:

Auf der Zufahrt zur Freilichtbühne Lilienthal war ein Baum auseinander gebrochen. Der abgebrochene Teil lag quer über den Weg. Da eine gefahrlose Beseitigung mittels Kettensäge nicht möglich war, wurde der abgebrochene Teil mit einem Trecker vom Baum getrennt und in den Seitenraum gezogen. Dort wurde ein Teil der Zweige mit der Kettensäge abgetrennt, um den Weg wieder frei zu machen.





Oelspur


Lfd. Nr.:

7

Einsatzdatum:

20.06.2019

Stichwort:

H 021 - Oelspur

Einsatzbeginn:

17:38 Uhr

Einsatzende:

18:33 Uhr

Einsatzort:

Niederende

Einsatzkräfte:

10 aus St. Jürgen

Weitere

Einsatzkräfte:

Ortsfeuerwehr Ritterhude

Polizei Osterholz

Einsatzbericht:

Im Bereich Kreisstraße 8 in Niederende und im weiteren Verlauf in Richtung Ritterhude war von der Polizei eine Oelspur gemeldet worden , die dann aber vor Ort von der Feuerwehr nicht mehr lokalisiert werden konnte. Nach Absprache mit der Ortsfeuerwehr Ritterhude sind alle Einsatzkräfte unverrichteter Dinge wieder eingerückt.



Ast auf der Straße


Lfd. Nr.:

6

Einsatzdatum:

08.06.2019

Stichwort:

H 01 - Baum auf der Straße

Einsatzbeginn:

14:34 Uhr

Einsatzende:

15:04 Uhr

Einsatzort:

Vierhausen

Einsatzkräfte:

9

Weitere

Einsatzkräfte:

Polizei Osterholz

Einsatzbericht:

Auf der Kreisstraße 8 in Vierhausen lag ein großer Eichenast auf der Straße, der bei unserem Eintreffen aber schon von der Polizei und anderen Verkehrsteilnehmern beiseite gezogen worden war. Für uns blieben noch kurze Reinigungsarbeiten auf der Straße.

 


Verkehrsunfall


Lfd. Nr.:

5

Einsatzdatum:

05.06.2019

Stichwort:

H 02 - Verkehrsunfall

Einsatzbeginn:

18:52 Uhr

Einsatzende:

19:45 IUhr

Einsatzort:

Kreuzung K 8 / K 9

Einsatzkräfte:

15 aus St. Jürgen

Weitere

Einsatzkräfte:

Ortsfeuerwehr Ritterhude

DRK Osterholz (2 RTW, 1 NEF)

Polizei Osterholz

Einsatzbericht:

Zwei PKW waren im Kreuzungsbereich der Kreisstraßen 8 und 9 frontal zusammen geprallt. Zwei Personen wurden schwer verletzt, waren aber nicht eingeklemmt.



1  



Gasausströmung


Lfd. Nr.:

4

Einsatzdatum:

09.05.2019

Stichwort:

CBRN 02 - Gasausströmung

Einsatzbeginn:

18:43 Uhr

Einsatzende:

21:00 Uhr

Einsatzort:

Landwehrstraße

Einsatzkräfte:

17 aus St. Jürgen

Weitere

Einsatzkräfte:

Ortsfeuerwehr Heidberg

Ortsfeuerwehr Lilienthal/Falkenberg

Ortsfeuerwehr Seebergen

Ortfeuerwehr Worphausen

DRK Osterholz (1 RTW)

Polizei Osterholz

Stadtwerke Osterholz

Einsatzbericht:

In einem Einfamilienhaus war Gasgeruch wahrgenommen worden. Messungen ergaben dann aber keine weitere Gefahr. Die vermeintlich defekte Heizungsanlage wurde bis zur Überprüfung durch eine Fachfirma abgestellt.



Umgestürzter Baum


Lfd. Nr.:

3

Einsatzdatum:

07.03.2019

Stichwort:

H 01 - Baum auf Straße

Einsatzbeginn:

11:07 Uhr

Einsatzende:

12:00 Uhr

Einsatzort:

Im Busch

Einsatzkräfte:

7

Weitere

Einsatzkräfte:

keine

Einsatzbericht:

Durch den starken Wind war eine Birke auf ein Terrassendach gestürzt. Mit Hilfe einer Kettensäge wurde der Baum entfernt.



1  



Verkehrsunfall


Lfd. Nr.:

2

Einsatzdatum:

17.02.2019

Stichwort:

H 051 - Verkehrsunfall

Einsatzbeginn:

05:47 Uhr

Einsatzende:

06:30 Uhr

Einsatzort:

Mittelbauer

Einsatzkräfte:

13 aus St. Jürgen

Weitere

Einsatzkräfte:

Ortsfeuerwehr Lilienthal/Falkenberg

DRK Osterholz (1 RTW)

Polizei Osterholz

Einsatzbericht:

Ein PKW war in einer Linkskurve von der Straße abgekommen und lag im Graben auf der Seite.


Da zunächst nicht ausgeschlossen war, ob der Fahrer eingeklemmt oder eingeschlossen war, wurde die Feuerwehr alarmiert.


Bei Eintreffen war die Person aber schon aus dem Fahrzeug heraus und wurde vom Rettungsdienst versorgt.



Türnotöffnung


Lfd. Nr.:

1

Einsatzdatum:

27.01.2019

Stichwort:

H 052 - Türnotöffnung

Einsatzbeginn:

13:59 Uhr

Einsatzende:

14:50 Uhr

Einsatzort:

Speckendamm

Einsatzkräfte:

9

Weitere

Einsatzkräfte:

DRK Osterholz (1 RTW)

Einsatzbericht:

Eine alleinstehende Frau war in ihrer Wohnung gestürzt und konnte nicht mehr selbstständig die Tür öffnen.


Die Feuerwehr öffnete mit entsprechendem Gerät die Haustür, so dass die Frau vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus gebracht werden konnte.